Vermögensabgabe / Zwangsanleihen

#1 von Oeconomicus , 16.07.2012 08:45

SCHULDENABBAU
CDU-Ministerpräsident will Zwangsanleihe für reiche Deutsche


Schäuble hält wenig davon, die eigenen Reichen zu schröpfen, um den Etat zu sanieren. Ein ranghoher Parteifreund des Ministers sieht das anders:
Sachsen-Anhalts Ministerpräsident unterstützt die Idee einer Zwangsanleihe.

Handelsblatt - 12.07.2012, 14:31 Uhr - 148 Kommentare

Ich habe meine Zweifel, ob solche Maßnahmen tatsächlich zum Schuldenabbau deutscher Staatshaushalte führen würde. Wer die letzten 60 Jahre deutscher Ausgabefreudigkeit verfolgt, wird feststellen, dass Sonderabgaben und/oder Steuererhöhungen meist zweckentfremdet verwendet wurden. Dies gilt auch und insbesondere für die zahlreichen Griffe der Polit-Kleptomanen in die deutsche Rentenkasse.
Steht nicht zu befürchten, dass solche Vermögensabgaben letztlich nicht doch bei den Gläubigerbanken maroder Staaten landen könnten?


Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012

zuletzt bearbeitet 16.07.2012 | Top

RE: Vermögensabgabe / Zwangsanleihen

#2 von Oeconomicus , 16.07.2012 10:52

VERMÖGENSABGABE
Euro-Krisenländer sollen Millionäre schröpfen


Der Reichtum der Oberschicht in den Euro-Krisenländern weckt Begehrlichkeiten. Deutsche Politiker fordern Vermögensabgaben. Durch die Einnahmen könnten deutsche Steuerzahler von Hilfszahlungen entlastet werden.

Handelsblatt - 15.07.2012, 13:32 Uhr - 45 Kommentare


Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012

zuletzt bearbeitet 16.07.2012 | Top

RE: Vermögensabgabe / Zwangsanleihen

#3 von Oeconomicus , 18.07.2012 23:18

FINANZIELLE REPRESSION
Wie der Staat die Anleger ausquetscht


Wenn es darum geht, an Geld zu kommen, war der Staat immer erfinderisch. Bald könnten einige Folterwerkzeuge wieder zum Einsatz kommen. Das DIW schlägt Zwangsanleihen vor. Doch es gibt noch mehr Optionen.


Zitat
Seite 1: Wie der Staat die Anleger ausquetscht
Seite 2: Entschuldung über Inflation
Seite 3: Zwangsanleihen für die Reichen
Seite 4: Zinsgrenzen, Sondersteuern und Verbote
Seite 5: Kapital darf nicht mehr außer Landes
Seite 6: Sanfter Druck auf Großinvestoren




Handelsblatt - 18.07.2012


Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012

zuletzt bearbeitet 18.07.2012 | Top

RE: Vermögensabgabe / Zwangsanleihen

#4 von Oeconomicus , 18.07.2012 23:25

Zwangsanleihe: Illegal und dumm

Zwangsanleihe: In der Hoffnung, über den Neidaspekt Zustimmung zu erhaschen, ist von „Reichen“ die Rede. Blickt man aber auf die veranschlagten Vermögenswerte, zählen plötzlich ganz viele Deutsche zu den Reichen, denen man in die Tasche greifen könnte.

18.07.2012 - MMnews

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


   

**
Mein Geld ist sicher - oder nicht?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen