Husarenstreich Röslers zugunsten RWE & Co

#1 von Oeconomicus , 05.03.2012 11:58

Überfallartig beschloss das Chaoskabinett in Berlin im Dezember, den Strom-Großverbrauchern ab 1. Januar alle Netzgebühren zu erlassen und diese auf die Masse der Kleinverbraucher umzulegen.
Ein kaum undurchdachter Schritt, sondern eher eine klar beabsichtigte reine Lobbybedienung, kontraproduktiv zur Energiewende und zur Beschleunigung von sozialem Kahlschlag, weil dadurch noch mehr Menschen mit Stromsperrung rechnen müssen.

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=17539

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


   

**
Preußen nach Athen - Ein Rettungsplan für Griechenland

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen