EU- und €-relevante Unternehmensnachrichten

#1 von Oeconomicus , 27.02.2012 02:01

EU-Länder schulden Roche und Novartis Milliarden

Infolge drakonischer Sparmassnahmen verzögern Spitäler in Spanien, Italien, Griechenland und Portugal die Begleichung von Rechnungen für Medikamente.
Die Schweizer Pharmariesen Roche und Novartis erwägen, Lieferungen an säumige Schuldner zu beschränken.

http://www.swissinfo.ch/ger/wirtschaft/E...173386&rss=true


Hier wird wohl die nächste Eskalationsstufe für die Menschen eingeleitet!

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


Starke Rückgänge von Bestellungen aus der Eurozone

#2 von Oeconomicus , 05.04.2012 17:46

Industrie: Starke Rückgänge von Bestellungen aus der Eurozone

An der deutschen Wirtschaft ist die Eurokrise nicht vorübergangen. Der Trend rückläufiger Großaufträge setzte sich auch im Februar fort und die Auftragseingänge aus der Eurozone verbuchten ein deutliches Minus. Auch der Einkaufsmanager-Index sank.

Deutsche Mittelstands Nachrichten

Upps, wer hätte das gedacht?

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


Euro-Wirtschaft auf dem Weg in die Rezession

#3 von Oeconomicus , 23.04.2012 11:52

Einkaufsmanager
Euro-Wirtschaft auf dem Weg in die Rezession


Experten zufolge ist die Wirtschaft in der Euro-Zone auf dem Weg in eine Rezession. Der Einkaufsmanagerindex für April gibt nach.
In Deutschland enttäuscht vor allem die Industrie.

Manager-Magazin - 23.04.2012

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


Türken starten umstrittene Ölbohrung im Norden Zyperns

#4 von Oeconomicus , 26.04.2012 19:53

Türken starten umstrittene Ölbohrung im Norden Zyperns

Wettlauf um Bodenschätze:
Im türkischen Norden Zyperns hat ein Unternehmen begonnen, nach Öl zu bohren. Der griechische Süden Zyperns protestierte sofort. Dabei ist er bei der Ausbeutung von Bodenschätzen vorgeprescht.

Deutsche Welle - 26.04.2012

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


Deutsche Unternehmen-Strategien gegen die europaweite Rezession

#5 von Oeconomicus , 01.05.2012 19:48

Deutsche Unternehmen-Strategien gegen die europaweite Rezession

Die Stagnation in Europa macht deutschen Unternehmen zu schaffen. Besonders Beiersdorf und Metro sind von Europa abhängig, auch Volkswagen wittert Gefahr.
So wappnen sich die Konzerne auf eine europäische Rezession.

Wirtschaftswoche - 28.04.2012

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


Recession on roll in Europe

#6 von Oeconomicus , 02.05.2012 21:41

Recession on roll in Europe



zu marketwatch

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


Familienunternehmer machen Front gegen Rettungsschirm

#7 von Oeconomicus , 18.05.2012 11:22

ESM
Familienunternehmer machen Front gegen Rettungsschirm


Die deutschen Familienunternehmer sprechen sich deutlich gegen den geolanten Euro-Rettungsschirm ESM aus: Der Bundestag soll ihm nicht zustimmen. Stabilität werde so nicht erreicht.

Handelsblatt - 17.05.2012, 07:30 Uhr - Kommentare

redaktioneller Hinweis: wir haben diesen Bericht auch in der Rubrik "EFSF - ESM" eingestellt

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


Chef von Generali abgesetzt

#8 von Oeconomicus , 03.06.2012 16:58

Chef von Generali abgesetzt

Nicht unerwartet ist in Italien der CEO des Versicherungskonzerns Generali, Giovanni Perissinotto, entlassen worden. Er soll durch Mario Greco von der Zurich ersetzt werden. Die fristlose Entlassung geht auf eine Forderung gewichtiger Aktionäre der grossen Versicherungsgruppe zurück.

Neue Züricher Zeitung - 3. Juni 2012, 16:21h

Vermutlich befindet sich Generali (zweitgrößte Erstversicherungsgruppe im deutschen Markt), ähnlich wie auch andere Versicherer, im Zusammenhang mit den enormen Risiken der Schuldenkrise in schwierigen Gewässern.
Entsteht im Zusammenhang mit der Entlassung des Generali CEOs nicht die Frage, ob dies den Beginn eines Reigens markiert, der zeitnah zu einem fulminanten Chortanz zahlloser Akteure mutieren könnte?
Sind vor diesem Hintergrund nicht auch die Hinterzimmer-Absprachen der Euro-Junkies mit dem Ziel Europa zur Banken-, Fiskal-, und schließlich zur politischen Union umzubauen, zu bewerten?


Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012

zuletzt bearbeitet 03.06.2012 | Top

Mittelstand hat Vertrauen in europäische Politik verloren

#9 von Oeconomicus , 06.06.2012 09:33

KfW:
Mittelstand hat Vertrauen in europäische Politik verloren

Beim Geschäftsklima im deutschen Mittelstand kam es im Mai zu einem „regelrechten Einbruch“, so die KfW Bankengruppe. Die Mittelständler schätzten ihre aktuelle Geschäftslage deutlich schlechter ein als noch im Monat zuvor.

Deutsche Mittelstands Nachrichten | 05.06.12, 13:52 | 17 Kommentare

***


Einkaufsmanager-Index: Euro-Zone weiter rückläufig

Wie die Industrie in der Eurozone ist auch der Dienstleistungssektor im Mai geschrumpft. So verzeichnet die Privatwirtschaft der Eurozone zum vierten Mal in Folge einen Wachstumsrückgang. Für Italien ist in der zweiten Jahreshälfte sogar mit einem Schrumpfen des BIP um ein Prozent zu rechnen.

Deutsche Mittelstands Nachrichten | 06.06.12, 00:51 | 1 Kommentar


***


Deutschland spürt Krise: Europäer bestellen weniger deutsche Produkte

Im April sanken die Bestellungen in der deutschen Industrie so stark wie zuletzt vor einem halben Jahr. Während die Nachfrage aus dem Inland leicht stieg, gingen die Aufträge aus dem Ausland deutlich zurück.

Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 05.06.12, 13:55 | 18 Kommentare


***


Die 10 wettbewerbsfähigsten Länder 2012 im Sinne des wirtschaftlichen Wohlstandes

Kürzlich wurde der järhliche Bericht über die Wettbewerbsfähigkeit aller Länder vom International Institute for Management Development (IMD) veröffentlicht.
Das IMD World Competitiveness Yearbook (WCY) 2012, der weltweit umfangreichste Jahresbericht über die Wettbewerbsfähigkeit von Ländern, bewertet 59 Volkswirtschaften auf der Grundlage, wie gut einzelne Länder ihre wirtschaftlichen und personellen Ressourcen nutzen, um ihren Wohlstand zu erhöhen, sagte der IMD in einer Erklärung.

IBTimes - June 5, 2012 5:26 PM CEST

Diese Slideshow lässt erkennen, welche die zehn wettbewerbsfähigsten Länder im Jahr 2012 sind.

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


Deutsche Exporte nehmen ab

#10 von Oeconomicus , 08.06.2012 08:57

Deutsche Exporte nehmen ab

Erstmals in diesem Jahr sind die deutschen Ausfuhren im April geschrumpft. Die schwache Nachfrage aus Europa sorgt für ein überraschend deutliches Minus, auch die Aufträge aus Übersee nehmen ab. Zugleich fragen auch die Deutschen weniger Güter aus dem Ausland nach.

Manager Magazin - 08.06.2012

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


RE: Deutsche Exporte nehmen ab

#11 von Oeconomicus , 09.06.2012 22:26

Deutsche Wirtschaft bereitet sich auf den Euro-Crash vor

Notfallpläne für einen griechischen Euro-Austritt sind in deutschen Firmen gefragt wie nie. Viele ziehen vorsorglich ihr Kapital ab, manche bereiten sich sogar auf einen Zerfall der Euro-Zone vor.

Welt-Online - 09.06.2012 - 18:34

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


RE: Deutsche Exporte nehmen ab

#12 von Oeconomicus , 12.06.2012 20:29

Deutschland: Größter Anstieg der Firmenpleiten seit zwei Jahren
Deutsche Mittelstands Nachrichten | 12.06.12, 13:17 | 3 Kommentare

Mehr als 2.800 Unternehmen erklärten sich im März für zahlungsunfähig, deutlich mehr als noch im Monat zuvor. Insgesamt werden sich in diesem Jahr weitaus mehr Unternehmen insolvent melden, als noch im vergangenen Jahr, so das Statistische Bundesamt.

Deutsche Mittelstands Nachrichten | 12.06.12, 13:17 | 3 Kommentare

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


RE: Deutsche Exporte nehmen ab

#13 von Oeconomicus , 19.06.2012 13:43

Rekordeinbruch des ZEW-Index: Euro-Schockwellen ergreifen Deutschland

Der ZEW-Index ist im Juni so stark gesunken wie seit fast 14 Jahren nicht mehr. Die Euro-Krise setzt der deutschen Wirtschaft immer mehr zu. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die EZB bald handelt.

Handelsblatt - 19.06.2012, 11:05 Uhr, aktualisiert 11:28 Uhr - Kommentare

***

Deutsche Industrie büßt massiv an Wettbewerbsfähigkeit ein

Die deutsche Wirtschaft als Musterknabe in der Euro-Zone? Von wegen!
Laut einer Studie werden die Euro-Sorgenkinder wieder fitter im Wettbewerb - und die deutsche Industrie büßt europaweit am stärksten ein.

FTD - 21.06.2012, 21:45

Die aufbereiteten Statistiken der Kollegen von "Querschüsse" zeigen allerdings ein anderes Bild, als dies von FTD behauptet wird.














Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012

zuletzt bearbeitet 24.06.2012 | Top

Ifo-Index fällt erneut

#14 von Oeconomicus , 22.06.2012 14:27

Ifo-Index fällt erneut
Deutsche Wirtschaftsstimmung schlechter


Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist im Juni weiterhin getrübt. Der Ifo-Index fiel den zweiten Monat in Folge. Schuld ist vor allem die eskalierende Schuldenkrise.

N24 - 22.06.2012 10:29 Uhr

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


Streit um Euro-Rettung: Mittelständler schießen gegen den BDI

#15 von Oeconomicus , 26.06.2012 21:35

Streit um Euro-Rettung:
Mittelständler schießen gegen den BDI


Der Streit zwischen den Wirtschaftsverbänden eskaliert:
Während BDI-Chef Keitel für die Rettung des Euro Position bezieht, werfen ihm die Familienunternehmer „schlechten Stil“ vor. Deutschland sei kein „Ablass-Sünder“.

Handelsblatt - 26.06.2012, 09:41 Uhr - Kommentare

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


   

**
Portugal und die Krisenfolgen

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen