WELTWIRTSCHAFT

#1 von Oeconomicus , 27.07.2012 21:53

Der Weltwirtschaft droht der Kollaps

Die Eurozone taumelt, weltweit steigt die Arbeitslosigkeit - und die Konjunktur schwächt sich weiter ab: Die Weltwirtschaft ist in einem desolaten Zustand. Es droht ein fataler Domino-Effekt.
Die zunehmenden Zweifel an einem Verbleib Griechenlands in der Eurozone, die Sorgen um die finanzielle Stabilität Spaniens, schwaches Wirtschaftswachstum in den USA und China: Die Weltwirtschaft zeigt sich im schlechtesten Zustand seit 2009, als die Finanzkrise auf Realwirtschaft und Staatshaushalte durchschlug.
[...]
Die Volkswirtschaften rund um den Globus waren noch nie so eng miteinander verbunden wie heute. Wenn eine Region schwächelt, greift dies auf andere über. Die Probleme in Europa schaden durch weniger Nachfrage den Fabriken in China. Und China kauft dann wiederum weniger Eisenerz in Brasilien. Der Domino-Effekt greift unaufhaltsam.
[...]
N24 - 27.07.2012 13:44 Uhr

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


   

**
BRICS-Staaten

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen