Sprachschurken

#1 von Oeconomicus , 14.07.2012 23:27

Das Bilderbuch der Ökonomen

Unter Ökonomen und Wirtschaftsberichterstattern hat sich eine ganz eigene Verschleierungs-Sprache herausgebildet. Ständig wird irgendwo irgendwas “gerettet”. Selbst Brandstifter lassen sich zu Sanitätern umlügen.

Gerade die Finanzkrise hat eine frische, wiewohl zumeist wenig einleuchtende Metaphorik produziert. Hier eine kleine filmkritische Übersetzungshilfe:

KLAUS JARCHOW - 13.07.2012 - CARTA


Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012

zuletzt bearbeitet 14.07.2012 | Top

RE: Sprachschurken

#2 von Oeconomicus , 15.07.2012 09:18

"Kauderwelsch und feuchte Träume"

Interview mit Volker Kauder über den Wert der Heimat, den richtigen Ton im Wahlkampf und den goldenen Weg zur Euro-Rettung.

Welt-online - 15.07.2012 - 08:32


Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012

zuletzt bearbeitet 15.07.2012 | Top

   

**
Erste Prognose bei NRW-Wahl .. Absturz der CDU

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen