Minenarbeiter in Australien: Kohle scheffeln im Outback

#1 von Oeconomicus , 06.03.2012 23:20

Von der Uni zum großen Geld: Für ein Monatsgehalt von 8000 Euro heuert Geologiestudent Georg Gastig mitten im Outback in einer Mine an. Doch dort ist nicht nur die Bezahlung überwältigend - auch der Dreck, die Hitze und die Einsamkeit.

http://www.spiegel.de/karriere/ausland/0,1518,818611,00.html

Spannender Bericht, etwa off topic, aber mal ein schöner Kontrapunkt zu unseren sonstigen Zitaten

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


   

**
Putin und die Deutschen: Angst und Neid auf Gegenseitigkeit

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen