Finanzkrise: Wie sich die Banken reich rechnen

#1 von Oeconomicus , 27.02.2012 09:46

2011 wurden für systemrelevante Banken in Europa strengere Auflagen durchgesetzt.
Doch wer in die komplexen Zahlen der Banker schaut, entdeckt die Bilanztricks der Banken.

Panorama [3:57 Min]

http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2012/banken163.html

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


Ackermann will großen Wurf

#2 von Oeconomicus , 06.05.2012 13:01

Grenzübergreifender Rettungsfonds
Ackermann will großen Wurf


Josef Ackermann bereitet die Re-Nationalisierung der Bankenmärkte in Europa große Sorge. Kurz vor dem Ausscheiden aus dem Amt des Chefs der Deutschen Bank fordert der Schweizer die Schaffung eines europäischen Bankenrettungsfonds.


teleboerse - 06.Mai 2012

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


„Es müsste tausende Anklagen wegen Betrugs geben“

#3 von Oeconomicus , 03.06.2012 11:09

Interview
US-Investorin zum Finanzmarkt: „Es müsste tausende Anklagen wegen Betrugs geben“

Die amerikanische Investorin Janet Tavakoli glaubt, dass nur die strafrechtliche Verfolgung von Verbrechen in der Finanzbranche dazu führen kann, die zahlreichen Betrugs-Delikte an den Finanzmärkten zu unterbinden. Dazu müssten die Anständigen den Druck auf die politische Führung signifikant erhöhen. Sie zweifelt jedoch, dass es dazu kommt - und rechnet daher mit einem Crash des Systems.

Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 02.06.12, 00:31 | Aktualisiert: 02.06.12, 00:50 | 48 Kommentare

Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012


   

**
Allianz gegen Merkels Rettungsschirm-Politik

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen