Treuhandanstalt

#1 von Oeconomicus , 06.07.2012 01:37

Rund 150.000 Privatisierungsverträge


Die Treuhand und ihre Nachfolgeeinrichtung, die Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben (BvS), haben insgesamt 42.000 Verträge über die Privatisierung von Unternehmen geschlossen. Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort (17/10073) auf die Kleine Anfrage der Linksfraktion (17/9880) weiter mitteilt, schloss die BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH außerdem 109.394 Verträge über die Privatisierung land- und forstwirtschaftlichen Vermögens ab. Die Lausitzer und mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft und die Gesellschaft zur Verwahrung und Verwertung von stillgelegten Bergwerksbetrieben schlossen 44 Privatisierungsverträge ab. Treuhand und BvS seien an insgesamt 15.800 Gerichtsverfahren beteiligt gewesen, die BVVG an 7.426 Verfahren.

Deutscher Bundestag - Finanzen/Antwort - 05.07.2012

Wer sich intensiver einlesen möchte, wird im Video-Archiv in der Kategorie "Treuhandanstalt" fündig.


Oeconomicus  
Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012

zuletzt bearbeitet 06.07.2012 | Top

   

**
Groteske um Dünge- und Pflanzenschutzmittel

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen