Krisenbeobachtung

Erste Anzeichen von Kapitalflucht aus Deutschland

 von Oeconomicus , 29.07.2012 20:29

Analyst: Erste Anzeichen von Kapitalflucht aus Deutschland

Deutsche Staatsanleihen sind im Begriff, ihre Funktion als „sicherer Hafen“ zu verlieren. Den Grund sieht Josh Rosner von Graham Fisher darin, dass Deutschlands Erfolge in der Euro-Zone auf Lohndumping und massiver Exportförderung durch die deutschen Banken beruhen. Die sich abzeichnenden Schwierigkeiten Deutschlands bei der Finanzierung werden weitreichende Folgen für den deutschen Steuerzahler haben.

In einer Analyse räumt Josh Rosner vom unabhängigen Finanzanalysten Graham Fisher mit dem verbreiteten Irrtum auf, dass die wirtschaftlichen Erfolge Deutschlands in den vergangenen Jahren auch die wirtschaftliche Lage in Deutschland so verbessert hätten, dass Deutschland mit oder Euro besser dasteht – und daher im Falle eines Euro-Crashs besser dastünde als andere europäische Staaten. Rosner legt dar, dass die „Erfolge“ vor allem zugunsten der exportorientierten Unternehmen und der deutschen Banken erzielt wurden.
[...]
Die aktuelle Debatte, dass auch die offiziellen Gläubiger nun mit einem Schuldenschnitt in Griechenland rechnen müssen, belegt: Die Krise wird über kurz oder lang den deutschen Steuerzahler voll treffen (mehr hier).

Sein Fazit:
Die deutschen Arbeitnehmer seien durch die Hartz IV-Reformen vom Erfolg faktisch ausgeschlossen. Damit sei die Lage in Deutschland jedoch weit weniger stabil als von der deutschen Politik dem Rest Europas gerne vorgehalten wird. Das deutsche Wunder sei nicht auf intelligente Produktivitäts-Steigerung zurückzuführen, sondern auf schlichtes Lohndumping.

Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 29.07.12, 01:15 | Aktualisiert: 29.07.12, 01:24 | 56 Kommentare

Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Deutschland und die Finanzmärkte Oeconomicus 18.04.2012
Haftungssummen für die Euroländer und der deutsche Anteil Oeconomicus 22.04.2012
Umfrage: "Bürger verlangen Sparkurs - auch zum eigenen Nachteil" Oeconomicus 04.05.2012
Frankfurt rüstet sich für „Blockupy”-Proteste Oeconomicus 13.05.2012
Wie aus der Finanz- eine Schuldenkrise gemacht wurde Oeconomicus 15.05.2012
RE: Blockupy-Proteste Oeconomicus 15.05.2012
RE: Blockupy-Proteste Oeconomicus 17.05.2012
RE: Blockupy-Proteste Oeconomicus 19.05.2012
RE: Blockupy-Proteste Oeconomicus 19.05.2012
David Graeber in Frankfurt: Wieso stellt sich das Bankenviertel tot? Oeconomicus 24.05.2012
Börsenwelten: Finanzexperten hautnah – Wie sie sind, was Sie denken, was sie antreibt Oeconomicus 27.05.2012
Bedrohung des Finanzsystems Oeconomicus 03.06.2012
Nun steigen auch Zinsen für deutsche Staatsanleihen Oeconomicus 13.06.2012
RE: Nun steigen auch Zinsen für deutsche Staatsanleihen Oeconomicus 13.06.2012
RE: Nun steigen auch Zinsen für deutsche Staatsanleihen Oeconomicus 14.06.2012
Kosten für deutsche Kreditausfallversicherungen steigen Oeconomicus 19.06.2012
RE: Kosten für deutsche Kreditausfallversicherungen steigen Oeconomicus 20.06.2012
PAUKENSCHLAG nach US-Börsenschluss: Moody's zweifelt an Deutschland Oeconomicus 24.07.2012
RE: PAUKENSCHLAG nach US-Börsenschluss: Moody's zweifelt an Deutschland Oeconomicus 25.07.2012
Ratingagentur schließt Deutschland-Pleite nicht aus Oeconomicus 27.07.2012
Erste Anzeichen von Kapitalflucht aus Deutschland Oeconomicus 29.07.2012
 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz