Krisenbeobachtung

"Für deutsche Angelegenheiten im eigenen Land ist kein Geld mehr da"

 von Oeconomicus , 18.03.2012 12:16

Hubert Aiwanger, Vorsitzender der Freien Wähler, ist gegen "Europazentralismus" und die Übernahme von Schulden fremder Länder. Es sei falsch zu behaupten, dass die Deutschen nun einmal für den Frieden in Europa finanziell "bluten" müssten.

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/interview/1701661/

Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
"Für deutsche Angelegenheiten im eigenen Land ist kein Geld mehr da" Oeconomicus 18.03.2012
RE: "Für deutsche Angelegenheiten im eigenen Land ist kein Geld mehr da" Oeconomicus 29.05.2012
Gemeindefinanzbericht 2011 Oeconomicus 02.06.2012
Deutschlands Nahverkehr steht vor dem Kollaps Oeconomicus 12.06.2012
Verarmte Kommune: Für Duisburg ist schon Radiohören zu teuer Oeconomicus 24.06.2012
Baden-Württemberg: Kretschmann will Steuern erhöhen Oeconomicus 24.06.2012
 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz