Krisenbeobachtung

Insider rechnet mit Goldman Sachs ab

 von Oeconomicus , 14.03.2012 19:19

Es ist eine beispiellose Attacke:
Ein scheidender Mitarbeiter von Goldman Sachs rechnet öffentlich mit den Praktiken der Investmentbank ab. Er beschreibt eine Kultur, in der Kunden rücksichtslos abgezockt werden.


http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...ab/6327864.html

"Why I Am Leaving Goldman Sachs"

http://www.nytimes.com/2012/03/14/opinio...nted=all?src=tp

Wer mag, sollte sich auch die Leser-Kommentare ansehen

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...ts,6327864.html


Firmenchef Lloyd Blankfein hat reagiert.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...er/6328762.html

update:

Goldman Sachs’s long history of duping its clients
http://www.washingtonpost.com/opinions/g...u3GS_story.html

Goldman überprüft interne Regeln für ihre Berater
http://www.wallstreetjournal.de/article/...3341431364.html

Auch ein JP-Morgan-Mitarbeiter deckt die Karten auf
http://www.theintelligence.de/index.php/...karten-auf.html

Jetzt klagen auch Schweizer
Geldgierige Abzocker, die ihre Kunden für Trottel halten: Goldman Sachs muss böse Kritik einstecken. Auch Schweizer Kunden fühlen sich von der US-Bank betrogen – und streben eine Klage an.
http://www.20min.ch/finance/news/story/17700249


Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Insider rechnet mit Goldman Sachs ab Oeconomicus 14.03.2012
Die Elite von Goldman Sachs Oeconomicus 16.03.2012
RE: Die Elite von Goldman Sachs Oeconomicus 18.03.2012
Gottes Werk und Schiros Beitrag Oeconomicus 03.04.2012
Goldman-Beteiligung unter Korruptionsverdacht Oeconomicus 02.05.2012
 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen