Krisenbeobachtung

Mafiastrukturen in Welt-Finanz und Politik?

 von Oeconomicus , 06.03.2012 23:01

“Die Finanzkrise war kein Naturereignis!” – das ist Wolfgang Hetzers innerste Überzeugung. Der EU-Korruptionsbekämpfer ärgert sich maßlos über Politiker, die jede Eigenverantwortung für den Zusammenbruch der Wirtschaft 2007 ablehnen. Er erläutert, warum das Bakschisch-System kein arabisches Problem ist, analysiert die Fehler im deutschen Finanzsystem, sowie die Hybris einiger Banker.

Politik hat erst die Plattformen und Strukturen geschaffen, die Hochrisikogeschäfte zuließen und somit die Krise mit auslösten. Wolfgang Schäuble, Peer Steinbrück, Edmund Stoiber — sie alle kriegen in Hetzers neuem Buch “Finanzmafia. Wie Banker und Banditen unsere Demokratie gefährden” ihr Fett weg.

Laut 3sat hat das Werk über die Finanzwelt “Thriller-Qualität”, sei eine “Pflichtlektüre im Superwahljahr 2011″. Wolfgang Hetzer weist in seinem Buch „Finanzmafia” vehement darauf hin, dass die Grenzen zwischen Organisierter Kriminalität, Politik und Finanzwirtschaft fließend sind. Und er fordert die Politik auf, auch dann gegen Kriminelle vorzugehen, wenn sie nicht als schmierige Drogen- oder Menschenhändler, sondern als Manager in Nadelstreifen auftreten:

“Es geht nicht um die Mafia als eine konkrete historische und leider auch aktuelle Variante der Organisierten Kriminalität in Italien oder in den USA. ,Mafia’ ist nur eine Metapher, die für einen pathologischen Machtmissbrauch steht.”

Video [30:00 Min]
http://www.youtube.com/watch?feature=pla...d&v=YmhoJx5yLwc

Buchinfo:
“Finanzmafia – Wie Banker und Banditen unsere Demokratie gefährden”
Autor:………………………… Wolfgang Hetzer
Gebundene Ausgabe:………. 336 Seiten
Verlag:……………………….. Westend (Februar 2011)
Sprache:………………………. Deutsch
ISBN-10:………………………. 3938060700
ISBN-13:………………………. 978-3938060704

FAZ-Artikel zu Blankfein: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/un...et-1886316.html

Handelsblatt-Artikel über Anhörung von Blankfein vor Untersuchungsauschuß: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...en/3421946.html

Zu Gast ist bei Jörg Thadeusz ist Wolfgang Hetzer, EU-Korruptionsbekämpfer, RBB, März 2011:
Ausschnitte aus der Gesprächssendung “THADEUSZ”:
Quelle: http://YouTube.com/user/Zweckkind

Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Mafiastrukturen in Welt-Finanz und Politik? Oeconomicus 06.03.2012
Gigantisches Erpressungspotential durch Banken Oeconomicus 05.04.2012
Der Wettbewerb der Gauner Oeconomicus 17.04.2012
Wissenswertes zur Hochfinanz Oeconomicus 25.06.2012
Gehört die Welt globalen Konzernen? Oeconomicus 22.07.2012
 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz