Krisenbeobachtung

Krise in Frankreich: Eine alleinerziehende Mutter berichtet

 von Oeconomicus , 02.05.2012 07:24

Krise in Frankreich: Eine alleinerziehende Mutter berichtet

Folgender Artikel wurde Anfang April in der französischen Tageszeitung “Le Liberation” abgedruckt. Er zeigt das Beispiel einer alleinerziehenden Mutter in Paris.

Im Viertel “les Francs-Moisins, à Saint-Denis” gibt es sehr viele alleinerziehende Mütter wie mich, welche sich in einer sehr schwierigen Situation befinden. Wir müssen uns immer entscheiden, ob wir die Miete bezahlen, Essen kaufen, oder uns pflegen. Wenn man sich voll Schamgefühl an Hilfseinrichtungen wendet, welche Essen anbieten, erhält man oft die Antwort, dass man zu viel verdient.

Nachdem ich meine Arbeit als Amtsgehilfin letztes Jahr verlor, komme ich nicht mehr klar. Es gibt allerdings nicht viel Unterschied. Zuvor verdiente ich 1.200 Euro monatlich, nun erhalte ich 998 Euro Arbeitslosengeld. Die Miete beträgt 581 Euro monatlich – die bezahle ich zuerst. Mit den Unterstützungen erhalte ich 320 Euro mehr. Ich habe sehr viele Leute um mich herum gesehen, die aufgegeben haben und nichts mehr bezahlt haben und somit auf der Straße landeten. Danach muss man noch den Strom bezahlen (75 Euro) und das Internet (40 Euro), das muss mit jugendlichen Kindern einfach sein. Und ich muss gestehen, ich habe auch noch einen Kredit: den Konsumkredit (120 Euro pro Monat). Danach bleibt nicht wirklich etwas übrig.

Alimente? Mein Ex ist arbeitslos, er hat nicht mal eine eigene Wohnung. Ich kann ihn daher um nichts fragen. Es ist schwer, den Kindern zu erklären, dass man sich einschränken muss. Die Kinder sind zu alt für die „schönen Ferien“ der CAF (Familienkasse für Kindergeld, Wohngeld und weitere Sozialleistungen). Ich habe Angst, nie wieder richtige Arbeit zu finden. Ich bin Teil jener Personen, die keiner will. Bei der Arbeitsmarktstelle geben sie mir höchstens für einige Stunden einen Putzjob. Sie sehen nicht ein, dass es nicht rentabel ist, durch ganz Paris zu fahren, um zwei Stunden für 7,50 Euro irgendwo zu putzen. Letztes Monat haben sich zwei Frauen in unserem Viertel umgebracht, weil sie keinen Ausweg mehr wussten.“

Dank an Kreditheini.at für diesen Bericht (Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.), den wir sehr gerne übernommen haben.


Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Frankreich und die Krisenfolgen Oeconomicus 27.02.2012
Wahlkampfmunition für Hollande und LePen Oeconomicus 03.03.2012
Ängste, Panikattacken und Phobien Oeconomicus 04.03.2012
"Wenn die Synapsen Trauer tragen..." Oeconomicus 07.03.2012
Hollande ebnet „Nord-Euro“ den Weg Oeconomicus 13.03.2012
Paris will Steuerflüchtige zur Kasse bitten Oeconomicus 14.03.2012
RE: Paris will Steuerflüchtige zur Kasse bitten materia 14.03.2012
RE: Paris will Steuerflüchtige zur Kasse bitten Oeconomicus 14.03.2012
Präsidentschaftswahl Oeconomicus 16.03.2012
Wenn sie an einem Strang ziehen, können sie Europa verändern Oeconomicus 16.03.2012
Die Schlacht um den Elysée-Palast Oeconomicus 16.03.2012
Hollande macht Front gegen Merkel Oeconomicus 18.03.2012
Ende der Schonzeit für säumige Mieter Oeconomicus 20.03.2012
Die französischen Präsidentschaftskandidaten und die Atomenergie Oeconomicus 24.03.2012
Angestrengte Ostereier-Suche in Frankreich Oeconomicus 03.04.2012
Sarkozy will EU-Beiträge einfrieren Oeconomicus 05.04.2012
Frankreichs Industrie: Verheerende Bilanz in der Ära Sarkozy Oeconomicus 11.04.2012
Hollande greift Sarkozy wegen EZB-Plänen an Oeconomicus 16.04.2012
Der Hoffnungsträger Oeconomicus 20.04.2012
Wahlkampfendspurt in Frankreich Oeconomicus 20.04.2012
RE: Wahlkampfendspurt in Frankreich Oeconomicus 22.04.2012
Élection présidentielle 2012 Oeconomicus 22.04.2012
RE: Élection présidentielle 2012 Oeconomicus 26.04.2012
Arbeitslosenzahlen steigen überraschend stark Oeconomicus 26.04.2012
Hollande attackiert Merkel: Oeconomicus 27.04.2012
Merkels Wachstums-Agenda bestärkt Hollande Oeconomicus 29.04.2012
Französischer Wahlkampf wird zur Schlammschlacht Oeconomicus 29.04.2012
Frankreich verschärft Ton gegen Brüssel: „EU-Budget inakzeptabel“ Oeconomicus 30.04.2012
Krise in Frankreich: Eine alleinerziehende Mutter berichtet Oeconomicus 02.05.2012
RE: Élection présidentielle 2012 Oeconomicus 03.05.2012
Wird Frankreich auch pleite gehen? Oeconomicus 05.05.2012
Kommt es kurz nach der Wahl zur Herabstufung durch Ratingagenturen? Oeconomicus 05.05.2012
Merkels Abgesandte führten erste Geheim-Gespräche mit François Hollande Oeconomicus 06.05.2012
Toutes nos félicitations, Monsieur le Président! Oeconomicus 07.05.2012
Reaktionen auf Hollande Oeconomicus 07.05.2012
Hollande will Fiskalpakt nicht ratifizieren Oeconomicus 08.05.2012
Hollande treibt Frankreichs Millionäre in die Flucht Oeconomicus 11.05.2012
Bundesbankpräsident Weidmann kritisiert Hollandes Wachstumspläne Oeconomicus 12.05.2012
Sozialisten attackieren Merkel scharf Oeconomicus 13.05.2012
Spanische Verhältnisse drohen Oeconomicus 18.05.2012
Pariser Empfindlichkeiten Oeconomicus 18.05.2012
Frankreichs Aussenminister ist Anti-EU-Aktivist Oeconomicus 19.05.2012
Hollande hat Bedenken gegen Schäuble Oeconomicus 20.05.2012
RE: Hollande hat Bedenken gegen Schäuble Oeconomicus 20.05.2012
Hollande sucht die Konfrontation mit Merkel Oeconomicus 24.05.2012
Geschenk vor der Wahl: Frankreich senkt das Pensionsalter Oeconomicus 07.06.2012
Frankreich: Höchste Arbeitslosenquote seit 1999 Oeconomicus 07.06.2012
Märchen vom Entlassungsverbot Oeconomicus 08.06.2012
Le Pen für den "Zusammenbruch der EU" Oeconomicus 09.06.2012
Auch in Frankreich droht die Immobilienblase zu platzen Oeconomicus 12.06.2012
Konzept für Wachstumspakt: Frankreich macht Tempo Oeconomicus 17.06.2012
Sozialisten holen absolute Mehrheit in Frankreich Oeconomicus 17.06.2012
Hollande und die 12stellige Mogelpackung Oeconomicus 18.06.2012
Tausende Unternehmen in ihrer Existenz gefährdet Oeconomicus 25.06.2012
Frankreich - Der Zustand des Landes ... Oeconomicus 25.06.2012
Frankreich fehlen Milliarden wegen fehlender Steuereinnahmen Oeconomicus 02.07.2012
«Das hat das Volk nicht von ihm erwartet» Oeconomicus 18.07.2012
Frankreich droht ein gigantischer Stellenabbau Oeconomicus 18.07.2012
RE: Frankreich droht ein gigantischer Stellenabbau kob 19.07.2012
Paris drängt EZB zum Handeln Oeconomicus 27.07.2012
Frankreich steht vor einem heißen Herbst Oeconomicus 28.07.2012
Hollande bittet Frankreichs Großverdiener zur Kasse Oeconomicus 31.07.2012
Hollande streicht 65.000 Stellen Oeconomicus 02.08.2012
 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz