Krisenbeobachtung

Bund der Steuerzahler: „Wir sitzen in Deutschland auf einem Pulverfass“

 von Oeconomicus , 14.07.2012 00:48

„Sozialabbau“: Kampfbegriff, um nicht sparen zu müssen
Bund der Steuerzahler: „Wir sitzen in Deutschland auf einem Pulverfass“


Die Zinsen, die Deutschland für seine Schulden zahlen muss, sind bereits der zweitgrößte Posten im Bundeshaushalt. Reiner Holznagel, Präsident des Bundes der Steuerzahler, sieht in der Euro-Schuldenkrise eine brandgefährliche Dynamik: Die deutschen Steuerzahler haften nämlich bereits mit 509 Milliarden für ausländische Schulden - Tendenz steigend.

Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 13. Juli 2012, 22:57 Uhr

Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
DEUTSCHLAND-TREND Oeconomicus 06.07.2012
RE: DEUTSCHLAND-TREND Oeconomicus 09.07.2012
Bund der Steuerzahler: „Wir sitzen in Deutschland auf einem Pulverfass“ Oeconomicus 14.07.2012
So gefährlich kann der ESM für Deutschland werden Oeconomicus 14.07.2012
Deutsche sehen Politik vor den Märkten kapitulieren Oeconomicus 02.08.2012
 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz