Krisenbeobachtung

Draghi oder draußen

 von Oeconomicus , 01.06.2012 21:27

Draghi oder draußen

Die Bankenkrise in Spanien stellt einen deutlich größeren Gefahrenherd dar, als die Probleme in Griechenland, die seit Monaten die Märkte in Atem halten. Zuletzt wurde ein deutlich beschleunigter Abfluss der Einlagen beobachtet, der dazu geführt hat, dass das Land nur noch 20-30 Milliarden Euro von einem völligen Zusammenbruch des Bankensystems entfernt ist, wenn EZB-Präsident Draghi nicht eingreift.

Alle erwarten, dass er es am Ende tun wird, nachdem ja sogar die Bundeskanzlerin laut darüber nachenkt, dass Tabus jetzt nicht mehr angebracht seien und man flexibler mit dem Handling der Krise werden müsse.

Im April gingen die privaten Einlagen bei Spaniens Banken laut der EZB um 31,5 Mrd. Euro auf ein 41-Monatstief bei 1.620 Milliarden zurück. Seit dem Juni 2011 sind sie 117 Mrd. – 6,7% – geschwunden (siehe GRAFIK). Die Rendite der 10jährigen Staatsanleihe schoss in dieser Woche auf 6,7% nach oben, was eine Rettung der Spanier aus eigener Kraft – ohne die Hilfe der EZB oder des ESM – nicht mehr wahrscheinlich aussehen lässt.

Einen möglichen Höhepunkt stellt in dieser Woche die Ankündigung von Notenbank-Gouverneur Miguel Fernández Ordóñez dar, er werde sich von seinem Posten schon am 10. Juni frühzeitig verabschieden.

Laut Reuters haben die griechischen Banken bereits 73,4 Mrd. Euro von der EZB und 54 Mrd. von der griechischen Notenbank ausgeliehen (bis Ende Januar). Das entspricht 77% aller Einlagen von Firmen und privaten Haushalten im Bankensystem in Höhe von insgesamt 165 Mrd. Euro bis Ende März. Die zuletzt beschleunigte Abhebung der Griechen bei ihren Banken löste auch eine 18-Mrd.-Euro-Notausleihung aus dem “Emergency Fund” aus.

Nächste Haltestelle. EZB, oder adé.

Allerbesten Dank für diese schonungslose Analyse an unseren geschätzten Kollegen Markus Gärtner in Vancouver.
Der Besuch seiner Seite ist immer wieder lohnenswert und erkenntnisreich.




***

dazu:

Finanzkrise
Das Kapital flieht aus Spanien


Spanien gerät immer weiter unter Druck: Es ächzt unter einer rekordverdächtigen Kapitalflucht und muss immer höhere Risikoaufschläge zahlen. Madrid lehnt Hilfe aus Brüssel aber weiterhin ab.

Deutsche Welle - 01.Juni 2012


Oeconomicus
Beiträge: 1.534
Registriert am: 30.01.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Spanien und die Krisenfolgen Oeconomicus 02.02.2012
Rentner kapern Linienbus, um gegen Fahrpreise zu protestieren Oeconomicus 02.02.2012
etwas OT: Monarchie unter Druck Oeconomicus 05.02.2012
Krise ließ eine Million Spanier verarmen lacrima 05.02.2012
Spanische Regierung beschließt Arbeitsmarktreform Oeconomicus 11.02.2012
Daumen senken sich über spanischen Banken Oeconomicus 14.02.2012
Alternativen in der Krise Oeconomicus 21.02.2012
Krankenzulage gestrichen – Beamte werden schlagartig gesund Oeconomicus 22.02.2012
Spanien bezahlt Medikamente nicht Oeconomicus 22.02.2012
“Friedensprojekt” EU am Beispiel polizeilicher Maßnahmen gegen Schüler Oeconomicus 22.02.2012
RE: “Friedensprojekt” EU am Beispiel polizeilicher Maßnahmen gegen Schüler Dicky 23.02.2012
mal nachgefragt Oeconomicus 23.02.2012
Unternehmen und private Haushalten in der Schuldenfalle Oeconomicus 26.02.2012
RE: Unternehmen und private Haushalten in der Schuldenfalle Dicky 29.02.2012
RE: mal nachgefragt Dicky 29.02.2012
RE: mal nachgefragt Oeconomicus 29.02.2012
RE: mal nachgefragt Dicky 29.02.2012
RE: mal nachgefragt Oeconomicus 05.03.2012
RE: mal nachgefragt Dicky 06.03.2012
Spanisches Parlament billigt Arbeitsmarktreform Oeconomicus 08.03.2012
Euro-Gruppe sorgt sich um Spanien Oeconomicus 13.03.2012
Wasserkrise in Spanien Oeconomicus 13.03.2012
RE: Wasserkrise in Spanien Dicky 18.03.2012
RE: Wasserkrise in Spanien Oeconomicus 18.03.2012
Ein Vorbild für liberale Gesetzestexte in Europa Oeconomicus 19.03.2012
Die wahre Bombe liegt in Spanien Oeconomicus 24.03.2012
Die Euro-Krise wird in Spanien entschieden Oeconomicus 29.03.2012
Spaniens Regierung beschließt drastische Sparmaßnahmen Oeconomicus 30.03.2012
Millionen beteiligen sich an Generalstreik in Spanien Oeconomicus 31.03.2012
Gleitflug zwischen Aufstand und Schuldendienst Oeconomicus 04.04.2012
Widerstand gegen das Sparen: Oeconomicus 06.04.2012
Spanien kündigt neue Einsparungen in Milliardenhöhe an Oeconomicus 10.04.2012
Trotz Sparkurses: Spanien droht der Schuldenkollaps Oeconomicus 11.04.2012
Spaniens Parlament für Steueramnestie Oeconomicus 13.04.2012
Spanischer Premierminister Rajoy: "es ist nicht möglich, Spanien zu retten" Oeconomicus 13.04.2012
selektiver historischer Rückblick Oeconomicus 13.04.2012
Spanien will zivilen Ungehorsam unter Strafe stellen Oeconomicus 15.04.2012
Spanien im freien Fall Oeconomicus 17.04.2012
Innenministerium kriminalisiert Parteien und Gewerkschaften Oeconomicus 20.04.2012
Spaniens Sparplan geht nicht auf Oeconomicus 22.04.2012
RE: Spaniens Sparplan geht nicht auf Oeconomicus 23.04.2012
Standard & Poor's stößt Spanien tiefer in die Krise Oeconomicus 27.04.2012
Große Demonstrationen Oeconomicus 29.04.2012
Spanien macht die Grenze nach Frankreich dicht Oeconomicus 29.04.2012
RE: Spanien macht die Grenze nach Frankreich dicht Dicky 29.04.2012
Krise verschärft sich: S&P stuft 11 spanische Banken herab Oeconomicus 30.04.2012
Betongold bedroht Spanien Oeconomicus 01.05.2012
Warum die gesamte Euro-Zone vor Spanien zittert Oeconomicus 01.05.2012
Spanien bespricht Bad Bank mit Großinstituten Oeconomicus 02.05.2012
RE: Spanien bespricht Bad Bank mit Großinstituten Dicky 03.05.2012
Spanischer Dienstleistungs-Sektor bricht ein Oeconomicus 05.05.2012
RE: Spanischer Dienstleistungs-Sektor bricht ein Dicky 05.05.2012
RE: Spanischer Dienstleistungs-Sektor bricht ein Oeconomicus 05.05.2012
Spanien verliert Bonität, wird vom Kapitalmarkt abgeschnitten Oeconomicus 10.05.2012
RE: Spanien verliert Bonität, wird vom Kapitalmarkt abgeschnitten Dicky 10.05.2012
RE: Spanien verliert Bonität, wird vom Kapitalmarkt abgeschnitten Oeconomicus 11.05.2012
Warum Spaniens Agenda 2010 nicht funktioniert Oeconomicus 11.05.2012
Gastkommentar von Professor Sinn: das Hauptproblem ist Spanien Oeconomicus 14.05.2012
Spanien unter Druck: Vertrauen schwindet Oeconomicus 15.05.2012
RE: Spanien unter Druck: Vertrauen schwindet Oeconomicus 17.05.2012
RE: Spanien unter Druck: Vertrauen schwindet Oeconomicus 17.05.2012
RE: Spanien unter Druck: Vertrauen schwindet Oeconomicus 17.05.2012
RE: Spanien unter Druck: Vertrauen schwindet Oeconomicus 17.05.2012
RE: Spanien unter Druck: Vertrauen schwindet Oeconomicus 18.05.2012
RE: Spanien unter Druck: Vertrauen schwindet Oeconomicus 18.05.2012
RE: Spanien unter Druck: Vertrauen schwindet Oeconomicus 21.05.2012
RE: Spanien unter Druck: Vertrauen schwindet Oeconomicus 22.05.2012
Spaniens Banken entwickeln sich zum Fass ohne Boden Oeconomicus 22.05.2012
Massenprotest gegen Rotstift bei Bildungsausgaben Oeconomicus 23.05.2012
Spanien will die EZB um Hilfe bei der Refinanzierung bitten Oeconomicus 23.05.2012
Bankia braucht noch mehr Geld Oeconomicus 27.05.2012
Spaniens Sozialisten wollen katholische Kirche zur Kasse bitten Oeconomicus 28.05.2012
Rajoy: EZB muss Spanien sofort retten, ESM kommt zu spät Oeconomicus 29.05.2012
Rajoy: Schlimm wenn er schweigt, schlimmer wenn er redet Oeconomicus 29.05.2012
erneutes downgrading für Spanien Oeconomicus 29.05.2012
6 reasons Spain will leave the euro first Oeconomicus 30.05.2012
Madrid ist nicht Athen - Von spanischen Verhältnissen Oeconomicus 31.05.2012
Nach Medienbericht: IWF dementiert Arbeit an Kredit für Spanien Oeconomicus 01.06.2012
Spanien braucht 350 Milliarden Euro Oeconomicus 01.06.2012
Brüssel watscht Rajoy heftig ab Oeconomicus 01.06.2012
"Spanien unterm Rettungsschirm" Oeconomicus 01.06.2012
Draghi oder draußen Oeconomicus 01.06.2012
Investoren ziehen ihr Geld aus Spanien ab Oeconomicus 02.06.2012
Deshalb blickt Spanien in den Abgrund Oeconomicus 02.06.2012
"Es bleiben nur die Erdbeerpflücker" Oeconomicus 03.06.2012
Deutsche blicken auf spanische Immobilien Oeconomicus 03.06.2012
Rajoy fordert EU-Fiskalbehörde Oeconomicus 03.06.2012
Spanien bekommt an Märkten kein Geld mehr Oeconomicus 05.06.2012
RE: Spanien bekommt an Märkten kein Geld mehr Oeconomicus 06.06.2012
KAUDERwelsch Oeconomicus 07.06.2012
Fitch: erneutes downgrading für Spanien Oeconomicus 07.06.2012
Spanien beantragt Euro-Finanzhilfen Oeconomicus 08.06.2012
RE: Spanien beantragt Euro-Finanzhilfen Dicky 08.06.2012
RE: Spanien beantragt Euro-Finanzhilfen Oeconomicus 08.06.2012
RE: Spanien beantragt Euro-Finanzhilfen Oeconomicus 09.06.2012
RE: Spanien beantragt Euro-Finanzhilfen Oeconomicus 09.06.2012
Spanien bekommt europäische Banken-Hilfe Oeconomicus 09.06.2012
Schäuble: "Spanien wird Geld bekommen" Oeconomicus 09.06.2012
Das ABC der Krise auf Mallorca kibitz 11.06.2012
Daten aus der Desasterzone Spanien kibitz 11.06.2012
Regiert von Kriminellen Oeconomicus 11.06.2012
Nach Banken-Rettung erklärt Rajoy der EZB den Krieg Oeconomicus 13.06.2012
IWF verlangt von Spanien sofortige MwSt-Erhöhung und Senkung der Beamtengehälter Oeconomicus 15.06.2012
In Spaniens Bankbilanzen greift die Fäulnis um sich Oeconomicus 18.06.2012
Spanien will Rettungsplan offenbar ändern Oeconomicus 19.06.2012
Spanien wird Bailout von mindestens 300 Milliarden Euro beantragen Oeconomicus 20.06.2012
Krisen-Verlierer in Spanien plündern Bauern Oeconomicus 20.06.2012
RE: Krisen-Verlierer in Spanien plündern Bauern Dicky 20.06.2012
RE: Krisen-Verlierer in Spanien plündern Bauern Oeconomicus 20.06.2012
Spanische Bergarbeiterstreiks Oeconomicus 20.06.2012
Gegen Merkel: Spanische Rentner stürmen deutsches Konsulat in Barcelona Oeconomicus 24.06.2012
RE: Gegen Merkel: Spanische Rentner stürmen deutsches Konsulat in Barcelona kob 24.06.2012
Moody's stuft spanische Banken herab Oeconomicus 26.06.2012
913 Milliarden für Spanien? Oeconomicus 26.06.2012
Banken stehen vor Notverkäufen: Das Ende der Spanien AG Oeconomicus 26.06.2012
„Spanische Immobilien sind Turbo-Wertvernichter“ Oeconomicus 27.06.2012
Spaniens Krisenopfer: "Sie ließen nur die Gerippe zurück" Oeconomicus 29.06.2012
Bankia-Manager müssen sich vor Gericht verantworten Oeconomicus 06.07.2012
Rajoy setzt radikal den Rotstift an Oeconomicus 11.07.2012
“In diesem Land sind wir alle Kriminelle! *ich bin kriminell*” kob 12.07.2012
"Riot police fired rubber bullets Wednesday at Spanish coal miners protesting in the streets of Madrid ..." kob 12.07.2012
Die Immobilienblase Spaniens und anderer Euro-Länder im Vergleich kob 13.07.2012
RE: Die Immobilienblase Spaniens und anderer Euro-Länder im Vergleich Dicky 13.07.2012
RE: Die Immobilienblase Spaniens und anderer Euro-Länder im Vergleich kob 13.07.2012
Spanische Banken rufen Rekord-Kredite bei EZB ab Oeconomicus 14.07.2012
Spaniens Reformen bringen weniger Geld als benötigt Oeconomicus 14.07.2012
Spanien muss Finnland für Bankenhilfen garantieren Oeconomicus 18.07.2012
RE: Spanien muss Finnland für Bankenhilfen garantieren Oeconomicus 18.07.2012
RE: Spanien muss Finnland für Bankenhilfen garantieren Dicky 18.07.2012
Das deutsche Genörgel demütigt die stolzen Spanier Oeconomicus 18.07.2012
Demonstrationen gegen Sparmaßnahmen der Regierung Oeconomicus 19.07.2012
Rajoy drückt Sparpaket durch Oeconomicus 19.07.2012
Spanischer Minister: Wir haben kein Geld mehr in der Staatskasse Oeconomicus 20.07.2012
SPANIENS AUSSENMINISTER: EZB ist eine „Untergrundbank“ Oeconomicus 20.07.2012
Eurogruppe beschliesst Spanien-Hilfe Oeconomicus 20.07.2012
Bankenhilfe droht zu verpuffen Oeconomicus 20.07.2012
Valencia: "Spaniens Griechenland" bittet um Rettung Oeconomicus 22.07.2012
Wer haftet für die Spanien-Hilfe? Oeconomicus 22.07.2012
kritische Anmerkungen zur Krise in Spanien Oeconomicus 22.07.2012
“Wir sind die Polizei des Volkes, nicht der Politiker” Oeconomicus 22.07.2012
Zweite spanische Region beantragt Hilfe vom Staat Oeconomicus 22.07.2012
Spanien soll insgesamt 400 Mrd. Euro benötigen Oeconomicus 23.07.2012
¡Olé! Oeconomicus 23.07.2012
SCHULDENKRISE ESKALIERT: SPANIEN WANKT Oeconomicus 27.07.2012
Spanische Banken ohne Geld? Oeconomicus 27.07.2012
Sparhaushalt wird zur Zangengeburt Oeconomicus 31.07.2012
Anleger ziehen Milliarden aus Spanien ab Oeconomicus 31.07.2012
CATALUÑA Oeconomicus 31.07.2012
Rating-Agentur belohnt Spanien Oeconomicus 01.08.2012
Regionen rebellieren gegen Sparpläne Oeconomicus 01.08.2012
Spanische Fußball-Klubs dürfen auf Schuldenschnitt hoffen Oeconomicus 14.03.2012
Spanische Regierung schließt 24 Staatsbetriebe Oeconomicus 16.03.2012
Euro Vegas lässt Barcelona nach einer fetten Wurst schnappen Oeconomicus 16.03.2012
Demokratie gegen das Volk: Oeconomicus 16.03.2012
In Spanien ist die Schonfrist für die Bürger vorbei Oeconomicus 18.03.2012
 

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz